Rattenauge



✺ [BOOKS] ✮ Rattenauge By Jacqueline Spieweg ❄ – E17streets4all.co.uk n einem schneelosen Winter, der kein Ende nehmen will, dessen Tage nicht l nger und N chte nicht k rzer werden, sondern zu einem einzigen Grau verschmelzen, verwischen sich manchmal auch andere Grenze n einem schneelosen Winter, der kein Ende nehmen will, dessen Tage nicht l nger und N chte nicht k rzer werden, sondern zu einem einzigen Grau verschmelzen, verwischen sich manchmal auch andere Grenzen Patrik lebt in einer verlassenen Fabrik, zusammen mitKindern Sie tauchten eines Tages, als er glaubte im Sterben zu liegen, bei ihm auf und blieben Woher sie kamen, wei er nicht, sie beantworten nie Fragen DieKinder und eine verr ckte Obdachlose versorgen den im Rollstuhl sitzenden Mann, bis das geschieht, was Patrik immer bef rchtete Eines der Kinder verschwindet Die restlichen M dchen, sich so hnlich wie Spiegelbilder, versuchen es zu verheimlichen Viktor Winter, ein renommierter Wissenschaftler, findet eines Morgens eine Kinderleiche in seinem B ro Sie erinnert ihn mit Erschrecken daran, dass es einmalM dchen gab, die ihm ihre Existenz und ihren Tod zu verdanken hatten Ein Schatten erwacht Er ist eine Gestalt des kollektiven Unterbewusstseins, er ist der Rattenf nger, der Wanderer, der Schwarze Mann und er ist auf der Suche nach den Kindern Wie bei einem fehlerhaftem Programm, dass seinen Zweck schon lange verloren hat, programmiert sich die Wirklichkeit in der N he des Schattens um Die Grenzen zwischen Real und M rchen werden neu gezogen.Rattenauge

Jacqueline Spieweg, Malerin, Grafikerin und Autorin wurde in Berlin geboren begann sie das Studium der Visuellen Kommunikation an der Universit t der K nste, Berlin wurde sie dort zur Meistersch lerin ernannt Als Grafikerin legte sie ihren Schwerpunkt in die Magazingestaltung, unter anderem arbeitete sie Jahre f r den Egmont Ehapa Verlag, zuletzt als Art Direktorin des Micky Maus MagazinsMit dem Malen hat Jacqueline Spieweg angefangen, bevor sie laufen konnte und einfach nie damit aufgeh rt Das Schreiben folgte etwas sp ter Im Alter von Jahren gr ndete sie mit Freunden die Teeparty , eine Gruppe junger Autoren, um Texte zu schreiben und zu besprechen Die meisten Mitglieder der Teeparty sind heute noch als Autoren aktivIhr Roman Rattenauge ist alles andere als ein Schnellschuss Die erste Fassung schrieb sie bereits Seitdem wurde er an die Mal grundlegend berarbeitet, jeder Satz kam auf den Pr fstand und jedes Wort wurde infrage gestellt, bevor Rattenauge zur Ver ffentlichung bereit war.

Paperback  ↠ Rattenauge MOBI ò
    Paperback ↠ Rattenauge MOBI ò Suche nach den Kindern Wie bei einem fehlerhaftem Programm, dass seinen Zweck schon lange verloren hat, programmiert sich die Wirklichkeit in der N he des Schattens um Die Grenzen zwischen Real und M rchen werden neu gezogen."/>
  • Paperback
  • 268 pages
  • Rattenauge
  • Jacqueline Spieweg
  • German
  • 01 March 2017
  • 148407422X

10 thoughts on “Rattenauge

  1. says:

    Patrik sitzt im Rollstuhl und lebt in einer verlassenen Fabrik Bei ihm sind 9 M dchen, die sich hneln wie Spiegelbilder und eines Tages einfach auftauchten Er wei nicht, woher sie kamen und f rchtet den Tag, an dem sie ihm weggenommen werden Als eins der Kinder verschwindet, versuchen die restlichen M dchen, es vor ihm zu verheimlichen.Der Wissenschaftler Viktor Winter findet in seinem B ro eine Kinderleiche, welche ihn an 9 M dchen erinnert, die ihm ihre Existenz aber auch ihren Tod zu ver Patrik sitzt im Rollstuhl und lebt in einer verlassenen Fabrik Bei ihm sind 9 M dchen, die sich hneln wie Spiegelbilder und eines Tages einfach auftauchten Er wei nicht, woher sie kamen und f rchtet den Tag, an dem sie ihm weggenommen werden Als eins der Kinder verschwindet, versuchen die restlichen M dchen, es vor ihm zu verheimlichen.Der Wissenschaftler Viktor Winter findet in seinem B ro eine Kinderleiche, welche ihn an 9 M dchen erinnert, die ihm ihre Existenz aber auch ihren Tod zu verdanken hatten.An dieser Geschichte hat mir als erstes die dichte und wechselhafte Atmosph re gefallen, die mich auf eine leise Art fasziniert hat Die Sprache ist manchmal poetisch und transportiert viele Dinge Bilder, Gef hle, Stimmungen Auf eine ganz eigene Art und Weise, sehr intensiv.Es gibt unz hlige Realit ten, die sich ver ndern und berschneiden In diesem Ausma war das eine neue Erfahrung f r mich, sowohl von der Anzahl als auch den unterschiedlichsten Sichtweisen her Eine Erfahrung, die mir sehr gefallen hat, auch weil mein Kopf sch n besch ftigt war und ich einfach in ganz unterschiedliche Richtungen denken konnte.Wo es so viele verschiedene Realit ten gibt, sind nat rlich auch einige Figuren zu finden Anfangs musste ich da schon ein wenig aufpassen, um auch alle zuordnen zu k nnen Aber da jede ihre ganz eigene Geschichte, individuelle Gedanken und Gef hle hatte, klappte das recht gut Da gab es zu jeder Figur eine Verbindung, keine war mir gleichg ltig.Sp ter wechselt die Erz hlperspektive dann auch fter mal absatzweise, womit sicher nicht jeder klar kommt Mir hat gefallen, dass dem Leser dort auch etwas zugetraut wird und es hat Spa gemacht, die Perspektiven so ungeordnet zu wechseln und manche Szenen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben.In dem Roman gibt es auch viele Verbindungen und Hinweise auf M rchen Die eingestreuten M rchen Aspekte sind ein fester Bestandteil und tragen zum besonderen Charme dieser Geschichte bei Dabei geht es nicht nur um den Rattenf nger, der auf der Suche nach den Kindern ist Es geht um viele M rchen und jeder entdeckt da wohl ganz unterschiedliche Hinweise Auch aus der nordischen Mythologie taucht eine Figur auf, diese war mir zwar etwas zu weit weg, aber ich habe die Andeutungen doch sehr genossen.Im Verlauf der Geschichte fragt man sich immer fter, was real und was Einbildung, Wahn oder M rchen ist Die Grenzen verschwimmen, alles verbindet sich und wird miteinander verwoben, um es sp ter wieder zu trennen Das Ende kam f r mich gef hlt pl tzlich, aber nachdem sich mein Kopf eingeschaltet hatte und etwas sortiert hat, wirkt es auf mich dann doch rund Nur wegen einer Figur gr bele ich noch etwas Rattenauge ist sicherlich keine Geschichte f r jeden, aber alle, die tiefe Geschichten mit verschiedensten Realit ten, M rchenmotiven und einem gewissen Anspruch m gen, sollten es sich auf keinen Fall entgehen lassen Ein spannender phantastischer Roman, der mich nicht nur fasziniert sondern auch noch l nger besch ftigt hat

  2. says:

    Rattenauge war ein Buch, das ich wirklich fasziniert gelesen habe.Einerseits erz hlt die Autorin einen knallharten Krimi, andererseits viele uns bekannte M rchen auf einmal.Was muss man sich darunter vorstellen Die Autorin verwebt verschiedene Handlungsebenen und Handlungstragende miteinander Dabei entsteht ein k hner Mix aus realer Handlung und m rchenhafter Erz hlung In Erscheinung tretende Personen oder auch Gegenst nde, finden sich in beiden Welten, der realen und der M rchenwelt wiede Rattenauge war ein Buch, das ich wirklich fasziniert gelesen habe.Einerseits erz hlt die Autorin einen knallharten Krimi, andererseits viele uns bekannte M rchen auf einmal.Was muss man sich darunter vorstellen Die Autorin verwebt verschiedene Handlungsebenen und Handlungstragende miteinander Dabei entsteht ein k hner Mix aus realer Handlung und m rchenhafter Erz hlung In Erscheinung tretende Personen oder auch Gegenst nde, finden sich in beiden Welten, der realen und der M rchenwelt wieder, erst nach und nach gelingt es beim Lesen, den M rchenfiguren ihr reales Gegenst ck zuzuordnen und in Kombination mit den realen Informationen auch die M rchenhandlung in einen nachvollziehbaren Kontext zum geschilderten Verbrechen zu setzen, um so das Gesamtbild zu erkennen Diese Handlungsstr nge gehen fliessend ineinander ber, immer wieder wechselt man als Leser zwischen den Welten hin und her.Diesen Ansatz fand ich sehr interessant und auch mutig.Zur Geschichte Grob gesagt, geht es um ein grauenvolles Experiment, das 9 tote M dchen zur Folge hatte Wer daran beteiligt war, aus welchen Gr nden und in welchem Ausma , was genau passierte, das erf hrt man durch eben den abenteuerlichen Mix, den ich oben zu beschreiben versuchte.Ich fand das Buch toll und m chte es darum auch weiterempfehlen Von mir bekommt Rattenauge die volle Sternzahl

  3. says:

    Eine fantastische und surreale Krimi Geschichte mit M rchenmotiven.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *